Bauwerksbeurteilungen

GEPRO hat für die Niederlassung Nord der DB AG mit Sitz in Hannover mehr als 1.200 Erdbauwerke (Erdkörper, Durchlässe, Stützbauwerke) besichtigt und deren Zustand bewertet. Für jedes Bauwerk hat GEPRO ein Bauwerksbuch angelegt und die Ergebnisse der Begutachtung in Form des ausgefüllten Befundblattes gemäß RIL 836.0900, einer Fotodokumentation und eines Lageplans beigefügt.

GEPRO führt Regel- und Sonderinspektionen von Stützbauwerken, Durchlässen und Erdkörpern aus. Auf dieser Grundlage ist es möglich, den Istzustand der Bauwerke zu beurteilen, eine Prognose für die künftige Nutzung zu geben sowie bautechnische Empfehlungen abzuleiten.

 

Mit Bauwerksuntersuchungen können außerdem charakteristische Materialkennwerte ermittelt und darauf aufbauend Standsicherheitsberechnungen durchgeführt werden.

 

Des Weiteren erarbeitet GEPRO im Rahmen seiner Sachverständigentätigkeit Schadensgutachten.